„Tag der Städtebauförderung“ am 11.05. in der Herzogenrather Innenstadt

Projekt-Spaziergänge am 11. Mai 2019 – Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Am 11. Mai wird in verschiedensten Städten und Gemeinden in der gesamten Bundesrepublik der Tag der Städtebauförderung gefeiert. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich über aktuelle und anstehende Projekte der Innenstadtentwicklung Herzogenraths zu informieren.

Auf dem Programm stehen an diesem Tag zwei Projektspaziergänge (11:00 Uhr und 13:30 Uhr; Treffpunkt Projektbüro Herzogenrath-Mitte Kleikstraße 32) sowie eine Ausstellung aktueller Planungen zur Innenstadtentwicklung im Projektbüro in der Kleikstraße 32 in Herzogenrath.

Mit dem Ziel den Bürgerinnen und Bürgern einen Einblick in die Arbeit des Projekt- und Innenstadtmanagements zu geben sowie anstehende bauliche Veränderungen aufzeigen und zu erläutern,  wird der Projektspaziergang unter Beteiligung der Fachplaner voraussichtlich die Stationen Ferdinand-Schmetz-Platz/Wurmpromenade /ehemaliges REWE- Areal, Bahnbrücke Kleikstraße, Kirchenvorplatz St. Marien/Bauvorhaben Eygelshovener Straße und die ehemalige Villa Marbaise besuchen.

Um Anmeldung mit Angabe der Personenzahl und der Uhrzeit (11 Uhr oder 13:30 Uhr) wird an folgende E-Mail Adresse gebeten:  innenstadtmanager@herzogenrath-mitte.jetzt

Anmeldeschluss ist  Donnerstag, der 09.05.2019.